Einlaufklappen

Einlaufklappen für Flüssigfütterungen


Bei Einläufen in Flüssigfütterungsanlagen sowie Anmischbehältern ist es erforderlich,

eine Dichtigkeit zu gewährleisten, um ein Zurückfliegen oder Spritzen des Futters zu unterbinden. Zusätzlich sollen keine verdeckten oder verschlossenen Konturen vorhanden sein, in denen sich Futterreste ablagern können. Hierfür bieten wir pneumatisch sowie elektrisch betriebene  Einlaufklappen in Größen, die nach Kundenwunsch gefertigt werden.

Sprechen sie uns an.

1 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.